Kinderorthopädie

Die Kinderorthopädie beschäftigt sich mit angeborenen und erworbenen Erkrankungen sowie Fehlstellung der Extremitäten und der Wirbelsäule. Hauptgebiet der ambulanten Untersuchung ist die Früherkennung von Wirbelsäulen-Fehlhaltungen (Skoliose, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz) sowie das frühe Entgegenwirken sich entwickelnder Fußdeformitäten (Knick-/Senk-/Spreiz-/Sichelfuß).